Start: Hochzeitsplanung: Hochzeitsgästeliste:
Vater mit neuer Frau?? gelöscht.



tinchen
Novice

5. Okt 2013, 15:18


gelesen: 13396
Vater mit neuer Frau??

HEy,
heikles Thema! Mein Vater hat vor einigen Jahren meine Mutter verlassen für seine jetzige LEbensgefährigtin. Kurz und gut, ich werde sie wohl nie akzeptieren können (Sorry!). Nun habe ich mir den Kopf zerbrochen.... soll ich meinen Vater einladen? Irgendwo gehört er ja doch schon dazu. Kann ich es dann bringen ihm direkt zu sagen, dass ich seine Neue nicht dabei haben möchte????

Lieben Gruß
Tine


hase
Novice

6. Okt 2013, 14:02


gelesen: 13394
Antwort: [tinchen] Vater mit neuer Frau??

huhu,
das ist ja ein heikles Thema..... Also ich könnte es verstehen, wenn du die Dame nicht dabei haben möchtest! Solltest du deinem Papa mit aller Offenheit auch sagen... also so meine Meinung
Lieben Gruß


Brautschuh
User

11. Okt 2013, 16:24


gelesen: 13393
Antwort: [tinchen] Vater mit neuer Frau??

Hy

Ja, du musst es ihm sagen.Gibt aber bestimmt großen Krach und es kann passieren, das er dann auch nicht kommt. Das mußt du dann auch akzeptieren.
Brautschuh


bridefever
Novice

5. Feb 2017, 20:15


gelesen: 11394
Antwort: [tinchen] Vater mit neuer Frau??

ich weiß natürlich nicht wie dein vater so drauf ist aber ich denke jeder einigermaßen "normale" vater würde es akzeptieren wenn seine tochter ihn darum bittet, dass er am schönsten tag des Lebens mal auf die Anwesenheit seiner Freundin verzichtet. Du kannst ihm ja auch sagen dass du vlt Angst hast dass es stress geben könnte zwischen ihm, der neuen und deiner mutter und du das auf jeden fall vermeiden willst


Honeywaland
Novice


1. Aug 2017, 14:48


gelesen: 11217
Antwort: [bridefever] Vater mit neuer Frau??

ich würde sie auch nicht Einladen egal wie seht ich meinen Vater liebe hat sie an dem Tag nichts dabei verloren das würde nur meine Mutti kränken .7