Übersicht
aller Foren
Beiträge
suchen
Wer ist
online?
System-
Anmeldung

Start: Hochzeitsplanung: Hochzeitsfotograf:
Fotograf oder Film?

 



melliheiratet
Novice

29. Aug 2013, 19:26

Beitrag #1 von 9
(4652 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Fotograf oder Film? Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo,

ich schwanke noch zwischen Fotograf oder jemandem der mir einen Film von der Hochzeit macht. Wenn ihr schon mal einen von beiden engagiert habt könnt ihr mir ja vielleicht bei meiner Entscheidungsfindung helfen?


Brautschuh
User

5. Sep 2013, 17:05

Beitrag #2 von 9
(4648 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [melliheiratet] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo

Ich habe eine Freundin die hat einen Film von Ihrer Hochzeit machen lassen. Die war total begeistert. Smile
Er ist aber auch den ganzen Tag um sie herum gewesen.Mir wäre es glaube ich ein bisschen viel.

Brautschuh


Toni
User

7. Sep 2013, 22:24

Beitrag #3 von 9
(4647 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [melliheiratet] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo

Ich glaube ich würde mich für den Fotograf entscheiden.Wenn ich mir vorstelle das ich den ganzen Tag beobachtet werde, würde ich glaube ich nicht ich sein. Bilder kann ich auch mal schnell aus dem Schrank nehmen und sie mal zwischendurch anschauen.

Toni
Die lebenslustige Toni


Emilia
Novice

9. Sep 2013, 13:23

Beitrag #4 von 9
(4646 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [melliheiratet] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hi,
wenn es Dich nicht stört, dass du die ganze Zeit vom Filmer und der Kamera begleitet wirst (kann mir denken, dass man ihn irgendwann garnicht mehr merkt) dann würde ich sogar beides machen. Die Bilder werden ja meistens nur an einem Ort gemacht und das war es. Der Filmer ist ja überall mit dabei und ich kann mir vorstellen, dass es sehr lustig ist, wenn man nach Jahren den Film anschaut, und feststellt wie man ausgesehen oder gesprochen hat Smile
Viele Grüsse
Milli


Luise44
User

1. Okt 2013, 20:37

Beitrag #5 von 9
(4645 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [melliheiratet] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo

Ich würde auch beides machen. Was man hat, hat man.
Luise44 Ja, ich will


SKatzenberger
New User

4. Nov 2013, 13:01

Beitrag #6 von 9
(4636 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [melliheiratet] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo,

ich selbst bin Hochzeitsfotografin und mein Mann dreht Hochzeitsfilme. Ich finde, dass beides seine Berechtigung hat. Ein paar schöne Hochzeitsbilder von einem Fotoshooting sollte jeder haben. Wenn es aber darum geht, den ganzen Tag festzuhalten, würde ich einer Foto-Reportage jederzeit einen Film vorziehen, da hier die bewegenden Momente, ob feierlich oder lustig, einfach lebendiger festgehalten werden können.


Lilly
Novice

6. Jan 2014, 21:14

Beitrag #7 von 9
(4554 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [SKatzenberger] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Bei uns war das auch ganz lange ein Thema ob wir Fotos machen lassen oder einen Film drehen. Wir haben uns jetzt einfach für beides entschieden. Das sind ja schließlich Erinnerungen, die einen ein Leben lang begleiten Smile
Lieben Gruss
Lilly


ROCKSTEIN
Novice


5. Feb 2014, 22:07

Beitrag #8 von 9
(4520 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [melliheiratet] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Ich sehe es genau wie "SKatzenberger":

Quote
Wenn es aber darum geht, den ganzen Tag festzuhalten, würde ich einer Foto-Reportage jederzeit einen Film vorziehen, da hier die bewegenden Momente, ob feierlich oder lustig, einfach lebendiger festgehalten werden können.

Ganz wichtig ist meiner Meinung nach jedoch folgendes: Wenn man BEIDES haben möchte, dann am besten aus einer Hand, sonst treten sich Fotograf und Videograf gegenseitig auf die Füße! Pirate
Ich arbeite beispielsweise mit einem Videografen auf Hochzeiten zusammen und kann mich somit in Ruhe absprechen, wer wann wo steht und am Tag selbst läuft alles viel harmonischer zu.
Schaut doch mal auf meine Seite: http://paulinidesign.de Wink


Marry•oke
Novice

23. Aug 2017, 03:14

Beitrag #9 von 9
(1470 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [ROCKSTEIN] Fotograf oder Film? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

www.marryoke.de
(und schon verblassen alle Fotograf(i)en vor Neid.

 
 


Copyright heiraten.de