Übersicht
aller Foren
Beiträge
suchen
Wer ist
online?
System-
Anmeldung

Start: Alles für die Braut: Brautfrisur & Beauty:
Sind Nahrungsergänzungsmittel eurer Meinung nach gefährlich?

 



konrad
Novice

15. Sep 2017, 23:29

Beitrag #1 von 3
(1415 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Sind Nahrungsergänzungsmittel eurer Meinung nach gefährlich? Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo liebes Community

Ich erkundige mich gerade über L-Tyrosin, man hört aber ständig wie schädlich Nahrungsergänzungsmittel sind und dass man sie vermeiden sollte. Zu ihnen zählt natürlich auch L-Tyrosin

Mich würde interessieren was eure Meinung dazu ist, nimmt ihr solche Mittel oder haltet ihr nichts davon? Ist es eurer Meinung nach gefährlich, würdet ihr davon abraten?

Bin mal gespannt auf eure Antworten :)

Liebe Grüße an alle

https://muskelpeter.com/tyrosin-aminosaeuren/


(Dieser Beitrag wurde von konrad am 15. Sep 2017, 23:30 geändert)


Leona
Novice

13. Jun 2019, 16:09

Beitrag #2 von 3
(207 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [konrad] Sind Nahrungsergänzungsmittel eurer Meinung nach gefährlich? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo, wenn man sich für ein hochwertiges und natürliches Nahrungsergänzungsmittel entscheidet, dann kann es nicht gefährlich sein. Viel gefährlicher sind diverse chemische Präparate, die viele, ohne groß darüber nachzudenken, einnehmen.


Hanna
Novice


16. Jun 2019, 13:54

Beitrag #3 von 3
(186 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [konrad] Sind Nahrungsergänzungsmittel eurer Meinung nach gefährlich? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Ich stimme da meinem Vorredner zu, denn auch bei Nahrungsergänzungsmitteln gibt es Unterschiede in der Qualität, deswegen sollte man sich bei der Wahl eines Produktes immer vorher ausführlich informieren. Ich bin auch der Meinung, dass man sich für ein natürliches und selbstverständlich hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel entscheiden sollte. Man muss aber immer im Hinterkopf behalten, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind. Sie sind lediglich eine Unterstützung für den Körper.
Ich treibe zum Beispiel seit Jahren regelmäßig und viel Sport und nehme daher, um meinem Körper bei der täglichen Belastung, etwas zu unterstützen und zu entlasten Aminosäuren.
Aminosäuren sind Bausteine der Proteine und spielen eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau und für das körpereigene Abwehrsystem, sie sind außerdem am reibungslosen Ablauf aller Stoffwechselvorgänge beteiligt und kümmern sich um den Transport von Vitaminen, Mineralstoffen und Sauerstoff. Hier https://www.vitaminexpress.org/de/aminosaeuren kann man noch mehr über Aminosäuren erfahren.
Ich finde dieses Nahrungsergänzungsmittel für mich sehr wichtig, da es meinem Körper gut tut, aber ich kümmere mich auch darum täglich gesund und ausgewogen zu essen, so dass alles passt.
Ich würde daher sagen, dass ein hochwertiges, natürliches Nahrungsergänzungsmittel keineswegs gefährlich für den Körper sein kann, da gibt es viel schlimmere Präparate, die eingenommen werden.
Liebe Grüße

 
 


Copyright heiraten.de