Übersicht
aller Foren
Beiträge
suchen
Wer ist
online?
System-
Anmeldung

Start: Hochzeitsplanung: Hochzeitslocation:
Sicherheit auf riesiger Hochzeitsfeier?

 



Kriemhild
Novice

28. Aug 2019, 12:05

Beitrag #1 von 2
(197 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Sicherheit auf riesiger Hochzeitsfeier? Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo,
mein bester Freund wird nächstes Jahr heiraten - und ich befürchte schlimmes. Nein, keine Sorge, das Paar ist ein tolles Paar - aber: Er ist Union Berlin Fan (wie seine ganze Familie und viele Freunde) und sie kommt aus einer Familie von Hertha BSC Berlin Anhängern. Beide haben bei dem jeweiligen Verein eine Dauerkarte und sind dementsprechend auch in der Fanszene verankert, d.h. es gibt massig Hochzeitsgäste die irgendwie Rivalen sind...
Klar, kann auch sein, dass alles entspannt bleibt, aber ihr wisst ja, wie hitzköpfig Fußballfans sein können. Was meint ihr, sollte ich das mal ansprechen? Er scheint sich keinen Kopf zu machen...


HappyGuy
New User

29. Aug 2019, 12:57

Beitrag #2 von 2
(192 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Kriemhild] Sicherheit auf riesiger Hochzeitsfeier? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Eine brisante Mischung, meine liebe Kriemhild!
Und doch ist diese Geschichte so alt wie die Menschheit: Die verfeindeten Familien von Romeo und Julia sind ja nur die bekanntesten Beispiele. So viele Tote wie im viktorianischen England wünsche ich dir zwar nicht, aber doch auch genauso viel Spannung und vor allem Leidenschaft! Denn ohne diese wäre das Leben grau. Oft wünschen wir uns "normal", "langweilig" und "einfach nur schön", doch nach einer Weile stauen sich die bunten Konfetti-Elektronen in uns an und sehnen sich danach, zu bersten und zu knallen.
Man kann verschiedene Dinge tun: Du könntest einen Sicherheitsdienst engagieren, ja. In Berlin gibt es da viele, ich kenne Clearsecurity, die eine Sicherheitsanalyse erstellen würde: https://www.clearsecurity.de/de/sicherheitsanalyse/
Oder aber du machst es zum Prinzip und nimmst es von Anfang an auf die Schippe, dass diese beide verfeindeten Clubs bei einem Fest der Liebe zugegen sind. man könnte Teams mischen oder aber sie gegeneinander antreten lassen. Einen Balzplatz einrichten, Fechten oder einen kleinen Boxring, bzw. so einen Hau den Lukas.
Abgesehen davon denke ich, dass sich schon alle gut vertragen werden, denn das Fest der Liebe ist den meisten heilig. Unterschätz die Menschen nicht, genauso wenig wie die Liebe der Menschen zueinander.

 
 


Copyright heiraten.de