Übersicht
aller Foren
Beiträge
suchen
Wer ist
online?
System-
Anmeldung

Start: Hochzeitsplanung: Hochzeitsvideo:
Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen?

 



Gisi
Novice

26. Sep 2013, 12:27

Beitrag #1 von 11
(6412 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo ihr Lieben,
ich finde die Idee eines Videos zur Hochzeit ganz toll. Die Tante meines Zukünftigen äußerte aber schon, dass sie von der Idee aufgenommen und (O-ton) beobachtet zu werden nicht gerade begeistert ist. Was soll ich jetzt nur tun???
Liebe Grüße Gisi


Sonnenblume
User

29. Sep 2013, 15:07

Beitrag #2 von 11
(6411 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Gisi] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hy

Ich würde dem der das Video dreht, die Person vorstellen und ihn bitten das er sie nicht aufnimmt. Mit ihr würde ich abklären,das es vielleicht doch passieren könnte aber enorm darauf aufgepasst wird das es nicht passiert.

Wie kompliziert!!Smile
Sonnenblume


Brautschuh
User

11. Okt 2013, 16:18

Beitrag #3 von 11
(6408 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Gisi] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo

Das ist deine Hochzeit und es ist schon Jahre bekannt das auf Hochzeiten auch mal Videos gedreht werden. Da muss die Tante einfach mal durch.
Brautschuh


julchen
Novice

16. Okt 2013, 15:29

Beitrag #4 von 11
(6401 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Brautschuh] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hi,
ich stimme Brautschuh zu. Find das auch ein bisschen seltsam von der Tante sich an sowas zu stören.


honeymoon
Novice

30. Dez 2013, 16:03

Beitrag #5 von 11
(6317 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Gisi] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hi Gisi,

es kommt immer darauf an: will jemand nicht gefilmt werden, weil er/sie Angst hat, nicht telegen zu sein, dann kann man demjenigen evtl. die Angst nehmen: wir nehmen keine Szenen in unsere Hochzeitsfilme, die jemanden negativ erscheinen lassen. Will jemand sicher stellen, dass die Aufnahmen nicht im Internet landen, dann können wir versichern, dass wir Filme nur dann auszugsweise im Internet verwenden, wenn dies 100% abgestimmt ist, in so einem Fall also garantiert nicht.
Sollte das alles nicht helfen, dann kann man als Videograf zusichern, dass bestimmte Personen nicht in Nahaufnahmen zu sehen sind.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du eine passende Lösung findest und trotzdem einen schönen Hochzeitsfilm bekommst.

Liebe Grüße

Tom
www.honeymoon-production.de
Eure Traumhochzeit - wir drehen den Film
www.honeymoon-production.de
wunderschöne Hochzeitsfilme zum besten Preis


Marry•oke
Novice

25. Jan 2014, 01:46

Beitrag #6 von 11
(6290 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [honeymoon] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Tja, dieses Problem-Thema ist bekannt.
Ich SELBST bin hinter der Kamera auch immer besser als VOR der Kamera.
Aber... da muss die Tante durch. Es ist DEINE Hochzeit und eine (halb-)öffentliche Veranstaltung.
Wickel der Guten doch einfach Deinen Schleier ums Gesicht... Wink


Paul.Sacher
Novice

7. Jul 2016, 10:56

Beitrag #7 von 11
(4442 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Gisi] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hey,

ich persönlich respektiere den wünsch der Tante und wenn es sei muss würde ich Sie verpixeln, jedoch liegt die Entscheidung bei Braut und Bräutigam, schließlich ist es Ihr Video.
Ich habe diesen Hochzeitstrailer auch um geschnitten weil eine Person nicht ihm Trailer gesehen werden wollte.

https://vimeo.com/68929494

Gruß Paul Sacher
Nongent Film Production
Tel: 0159 0 300 66 14
paul-roman-sacher@gmx.de


bridefever
Novice

30. Dez 2016, 12:22

Beitrag #8 von 11
(3929 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Gisi] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

ich würde auch vorschlagen dass man die person dem fotografen vorstellt und ihn bittet, darauf zu achten dass die person nicht aufgenommen wird. und wenn es doch passiert kann man die szene ja immer noch rausschneiden oder die person verpixeln


HollyWed
Novice


12. Jun 2017, 11:37

Beitrag #9 von 11
(3543 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Gisi] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Finde es ehrlich gesagt ziemlich egoistisch, ich würde so etwas nicht von mir abhänging machen.
Am Besten wie bereits schon gesagt, würde ich die Personen die nicht aufgenommen werden wollen weit möglichst nicht aufnehmen und notfalls das Video zuschneiden.


Honeywaland
Novice


12. Jun 2017, 11:41

Beitrag #10 von 11
(3541 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Gisi] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Ich hoffe das ist ein Witz von der Tante. Das ist doch klar das auf einer Hochzeit Videos und Fotos gemacht werden. Es ist ein besonderer Tag und an den möchte man sich natürlich so gut es geht erinnern.
Außerdem werden meistens doch sowieso nur die schönen Aufnahmen genommen, also versteh ich gar nicht wo das Problem ist.


(Dieser Beitrag wurde von Honeywaland am 12. Jun 2017, 11:42 geändert)


powerfrau
Novice

21. Aug 2017, 14:08

Beitrag #11 von 11
(3338 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Honeywaland] Was machen, wenn Gäste nicht aufgenommen werden wollen? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Vor allem ist das Video in der Regel ja für den Privatgebrauch gedacht und nicht dafür, irgendwo vorgeführt zu werden. Daher wäre mir das persönlich egal. Dann soll sie halt nicht auf die Hochzeit kommen. Wie begründet sie das denn???

 
 


Copyright heiraten.de