Übersicht
aller Foren
Beiträge
suchen
Wer ist
online?
System-
Anmeldung

Start: Hochzeitsplanung: Rechte & Formalitäten:
Ehenamen (England)

 



Eserri
New User

7. Nov 2013, 18:27

Beitrag #1 von 3
(26151 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Ehenamen (England) Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Guten Tag,

meine Bessere Hälfte ist halber Engländer und ich Deutsche.
Zur Zeit können wir uns auf keinen Nachnamen einigen.
Seine Mutter hat einen ganz tollen Mädchennamen, den Sie auch als Doppelname trägt.
Nun habe ich versucht beim Standesamt eine Auskunft zu bekommen,
ob wir den Mädchennamen meiner "Schwiegermutter" annehmen könnten.
Leider haben die uns nur ein Merkblatt gesendet. Das auch nicht sehr hilfreich ist.

Kennt sich jemand aus?

Vielen Dank.
Eserri


Ulrike
Novice

11. Nov 2013, 13:54

Beitrag #2 von 3
(26148 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Eserri] Ehenamen (England) [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallöchen Eserri,
soweit ich weiß geht das glaub nicht, da ihr ja entweder deinen soder seinen (oder biede Nachnamen) nehmen müsst. Die einzige Möglichkeit wäre vielleicht, dass dein Mann noch rechtzeitig eine Namensänderung vornimmt und den Mädchennamen seiner Mutter annimmt????
Lieben Gruß Ulli


Eserri
New User

11. Nov 2013, 17:43

Beitrag #3 von 3
(26146 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Ulrike] Ehenamen (England) [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo Ulli,

danke für deinen Beitrag. Sowas habe ich mir schon fast gedacht.

Viele Grüße

 
 


Copyright heiraten.de