Übersicht
aller Foren
Beiträge
suchen
Wer ist
online?
System-
Anmeldung

Start: Nach der Hochzeit: Nacharbeiten:
Tattoo als Geschenk?

 



HappyGuy
New User

6. Aug 2019, 16:40

Beitrag #1 von 2
(68 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Tattoo als Geschenk? Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hey,
ich fahre mit meiner Verlobten bald nach Berlin für eine Woche. Und ich weiß, dass sie gerne ein Tattoo hätte - ist persönlich so gar nicht mein Geschmack, aber wenn sie das möchte, würde ich ihr gerne den Wunsch erfüllen.

Sie steht nach eigenen Angaben auf so "Oldschool" Style - auch wenn ich noch immer nicht so ganz geschnallt habe, was das sein soll.

Also, ich überlege ihr sowas zu schenken, als Überraschung. Die Frage ist natürlich, welches Motiv und wo man das machen kann.

Sie mag Füchse unglaublich gerne, meint ihr, da gäbe es ein gutes Motiv?


SusiundStrolch
New User

7. Aug 2019, 11:01

Beitrag #2 von 2
(63 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [HappyGuy] Tattoo als Geschenk? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hey!
Ja, Tattoos sind nicht jedermanns Sache, aber ich finde es toll, dass du es ihr schenken willst, auch wenn du selbst so kein Fan davon bist :) Wer weiß, vielleicht findest du ja dann auch Gefallen daran.

Schau mal, hier ist ein Tätowierer aus Berlin, in dessen bisherigen Werken finden sich einige Füchse: http://www.tattooberlin.net/...nst/nggallery/page/5
Zum Thema Tattoo: Berlin ist eine große Stadt, da gibt es massig Tattooartists da findet ihr sicherlich einen passenden, vielleicht ja direkt mein Vorschlag?

So oder so, die Motivwahl sollte natürlich immer gut überlegt sein, kein Schnellschuss, sondern eine Kopf- und Herzensentscheidung, finde ich! Schließlich läuft man ja das restliche Leben damit herum!

Vielleicht gibt es ja auch schon eine Zeichnung oder so die ihr besonders gut gefällt? Man kann für sowas natürlich auch vom Tätowierer einen Entwurf machen lassen!

 
 


Copyright heiraten.de