Übersicht
aller Foren
Beiträge
suchen
Wer ist
online?
System-
Anmeldung

Start: Hochzeitsplanung: Sitzordnung:
Was machen bei Eltern mit neuen Partnern????

 



sunny
Novice

23. Aug 2013, 09:30

Beitrag #1 von 6
(3571 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Was machen bei Eltern mit neuen Partnern???? Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo,
ich plane gerade meine Sitzorndnung habe jetzt nur folgendes Problem:
Am Brauttisch sitzen ja traditionell die Eltern von Braut und Bräutigam. Nun sind aber meine Eltern geschieden (sie verstehen sich aber immernoch gut). So jetzt kommt meine Mutter mit ihrem neuen Ehemann. Was mache ich nun??? Kann mir da wer weiterhelfen?????


Luise44
User

25. Aug 2013, 12:14

Beitrag #2 von 6
(3566 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [sunny] Was machen bei Eltern mit neuen Partnern???? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hallo

Wenn ihr keine Möglichkeit habt, könntet ihr doch einfach die Trauzeugen rechts und links zu euch setzen. Die Eltern gleich in die Nähe an einen Tisch zusammen mit der Verwandschaft.Wink
Luise44 Ja, ich will


Mirimi
Novice

27. Aug 2013, 15:03

Beitrag #3 von 6
(3560 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [sunny] Was machen bei Eltern mit neuen Partnern???? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Hey sunny,
die Idee mit den Trauzeugen finde ich auch gut. SChön finde ich auch, wenn ihr im Mittelpunkt ganz alleine sitzt und alle Gäste einen Blick auf euch haben können. Für Familien und andere "Gruppen" kann dann jeweils ein Tisch festgelegt werden.


isabelle
Novice

30. Aug 2013, 09:24

Beitrag #4 von 6
(3556 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [sunny] Was machen bei Eltern mit neuen Partnern???? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Sehr schön finde ich auch eine U-From, in der Mitte am tiefsten Punkt sitzen dann Braut und Bräutigam und Familie und Freunde an den äußeren Enden.


Vroni35
New User

9. Sep 2013, 11:38

Beitrag #5 von 6
(3553 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [sunny] Was machen bei Eltern mit neuen Partnern???? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Liebe sunny,
ich habe ein ähnliches Problem, bei mir ist es nur leider so, dass sich meine getrennten Eltern überhaupt nich gut verstehen und mit neuen Partnern anreisen Frown
Mein Freund und ich haben jetzt entschieden, dass wir als Brautpaar vor Kopf einen Tisch nur für uns beide haben Smile
Meine Eltern setzen wir jeweils zur passenden Familienseite an einen 8er Tisch (auf der jeweils anderen Seite des Saales Wink) und gehen so hoffentlich viel Stress aus dem Weg!!!
Viel Glück und eine tolle Hochzeit!


Zukünftige
Novice

11. Sep 2013, 14:18

Beitrag #6 von 6
(3547 mal gelesen)
URL zum Beitrag kopieren
Antwort: [Vroni35] Was machen bei Eltern mit neuen Partnern???? [Antwort auf] Hier dürfen Sie keine Beiträge verfassen.

Huhu,
das finde ich eine gute Lösung! Sie sollten sich ja auch ein bisschen zusammen reißen, schließlich ist das nicht ihr Tag, an dem sie ihren Rosekrieg austragen sollen!
Ich kenn das auch von einigen türkischen Hochzeiten und habs auch ein paar mal hier in Deutschland gesehen. Da saß das Brautpaar quasi wie auf nem Podest.
Ist ja schließlich auch ihr Tag und sie stehen im Fokus. (so werden wir das auch machen Wink )
Lieben Gruß

 
 


Copyright heiraten.de